Starzlachklamm

Ich bin heute mal wieder durch die Starzlachklamm, wollte einfach etwas raus, und hab die Knipse mitgenommen. Die Starzlachklamm ist nicht so groß, doch ziemlich wild-romantisch.

(auf ein Bild klicken und dann mit den Pfeilen kann man durchblättern)

Advertisements

Gaisbachtobel, Gaisalpe und mehr

Dieses Jahr meine erste Tour, war wundervoll, weil so intensiv

Riedberger Horn

Das ist eher bekannt vom Skibetrieb, Grasgehren, doch auch lohnend im Sommer. Ich bin von Bolsterlang mit der Bahn hoch, und über das Schwabenhaus zum Riedberger Horn.

Freibergsee und Skiflugschanze

Im Herbst 2014 bin ich vom Parkplatz der Söllereckbahn zum Freibergsee und auf die Skiflugschanze dort.

Weiherkopf-Bolsterlang

Am 30. September bin ich auf den Weiherkopf, und zum Abschluss (es war der letzte Tag mit meiner Bahnkarte) noch auf das Ofterschwanger Horn zu Kaffee und Kuchen. Und ich bekam als Trostpflaster noch zauberhafte Bilder von Sonnenstrahlen im Nebel.

Mittag – Steineberg

Im September bin ich mit der Bahn auf den Mittag, und dann weiter auf den Steineberg, und zurück. Es war ein wundervoller Tag den ich sehr genossen habe.

 

Fiederepasshütte

Sie liegt an der Grenze zu Österreich, und ich bin vom Fellhorn aus gelaufen, und am nächsten Tag über die Kanzelwand zurück. Das Wetter war Ende Juli durchwachsen, aber der 2. Tag war sehr schön.